B.E.STAT group© – Fachkompetenzen ESDB.E.STAT group© – Expertise static control

B.E.STAT Elektronik Elektrostatik GmbH
Fachliche Kompetenz – Geschäftsführerin Dipl.-Ing. Uta Berndt

Frau Dipl.-Ing. Uta Berndt kann auf eine mehr als 16-jährige fachliche Erfahrung im Bereich ESD zurückgreifen. Sie studierte „Halbleitertechnologie und Physik“ an der Technischen Universität in Chemnitz.

Erfahrungen:

  • mehrere Jahre Erfahrung als Produktions-Manager in einem Semiconductor Unternehmen
  • mehrere Jahre Erfahrung in einem Unternehmen für Finanz-Software und Prozesse
  • nunmehr seit mehr als 16 Jahren Erfahrung als Vertriebs-Manager der B.E.STAT Elektronik Elektrostatik GmbH

B.E.STAT European ESD competence centre

Fachliche Kompetenz – Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hartmut Berndt

Herr Dipl.-Ing. Hartmut Berndt (für „Physik und elektronische Bauelemente“) verfügt über mehr als 30 Jahre fachliche Erfahrung auf dem Spezialgebiet Elektronik und Elektrostatik – Beeinflussung elektronischer Bauelemente und Baugruppen durch elektrostatische Beanspruchungen

1981 – 1986
Leitung des technologischen Zentrums „Elektrostatik“ Dresden/Erfurt

seit 1991
Leitung des Fachausschusses 7.3 „ESD“ der GMM (VDE/VDI Gesellschaft für Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik)

seit 1995/1997
Mitarbeit als Experte in nationalen und internationalen Normungsgremien (DIN und IEC)

seit 2002
Sekretär des Technischen Komitees TC 101 „Electrostatics“ im IEC (International Electrotechnical Committee)

Publikationen:

  • Veröffentlichung des praxisorientierten Handbuches „Elektrostatik – Ursachen, Wirkungen, Schutzmaßnahmen, Messungen, Prüfungen, Normung“ in der VDE Schriftenreihe 71, VDE-Verlag Offenbach, Erstausgabe 1998, dritte Ausgabe: 2009
  • Veröffentlichung des Buches „ESD Schutz – Normen, Konzepte und Messtechnik“ im expert verlag, Erstausgabe 2007, zweite Ausgabe: 2009
  • Vielzahl von Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Büchern, sowie Vorträge (weltweit) zum Thema ESD und elektronische Bauelemente

B.E.STAT Elektronik Elektrostatik GmbH

Professional competence – CEO Ing. Uta Berndt

Dipl.-Ing. Uta Berndt can fall back on a more than 16-years of professional experience in the field of ESD and management. She studied „Semiconductor Physics and Technology“ at the Technical University in Chemnitz.

Experiences:

  • several years of experience as a production manager in a Semiconductor Company
  • several years of experience in a company for financial software and processes
  • now for more than 16 years of experience as a sales manager of BESTAT Elektronik GmbH electrostatics

B.E.STAT European ESD competence center

Technical expertise – managing director Dipl.-Ing. Hartmut Berndt

Mr. Hartmut Berndt (graduate engineer for „Physics and Electronic Components“) has more than 30 years of professional experience in electronics and electrostatics – influencing electronic components and assemblies by electrostatic stresses

1981 – 1986

Management of the technological center „electrostatics“ Dresden / Erfurt

since 1991

Head of Technical Committee 7.3 „ESD“ the GMM (VDE / VDI Society for Microelectronics, Microsystems and Precision Engineering)

since 1995/1997

Participation as an expert in national and international standardization bodies (IEC and DIN)

since 2002

Secretary of the Technical Committee TC 101 „Electrostatics“ in the IEC (International Electrotechnical Committee)

Publications:

  • Publication of the practical handbook „Electrostatics – causes, effects, precautions, measurements, tests, standardization“ in the VDE Series 71, VDE Verlag Offenbach, first edition 1998, third edition: 2009
  • Publication of the book „ESD protection – standards, concepts and measurement“ in expert verlag, first edition 2007, second edition, 2009
  • Number of publications in scientific journals and books, as well as lectures (worldwide) on ESD and electronic components

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.